Mein Lebenslauf

Ausbildung
1986:  Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften (Mag.jur.)

1982: Abschluss der Polizeischule

Berufliche Laufbahn
September 2011 –
Bundesministerium f. Inneres: Jurist

Juni 2003 – Dezember 2010:
Bundesministerium f. Inneres: “Internationale Polizeikooperationen”

Aug. 1997 – Dez. 2002
Landesgeschäftsführer der Wiener ÖVP

Dez. 1990 – Juli 1997
Leiter des Büros des Bundesministers für Landesverteidigung

1989 – 1990
Sekretär des Bundesministers für Landesverteidigung

1987 – 1989
Referent für Naturwissenschaftliche Fakultäten und internationale Studien im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

1980 – 1987
Polizist in Wien

Politische Laufbahn

seit September 2011:
Abgeordneter zum Nationalrat, Verfassungssprecher der ÖVP

November 2010 – September 2011
Stadtrat in Wien

April 2001 – Oktober 2010:
Landtagsabgeordneter und Gemeinderat in Wien, Verkehrssprecher

1997 – 2002
Landesgeschäftsführer der Wiener ÖVP

Seit Juli 1996
Bezirksparteiobmann der ÖVP Penzing

Nov. 1996 – März 2001
Klubobmann der ÖVP Bezirksräte in Wien/Penzing

1993 – 1996
Obmann des ÖAAB Penzing

Seit 1989
Obmann der Sektion X in Penzing

Kommentare

Kommentare

Kommentare sind geschlossen