Mahnmal Steinhof, jetzt!

Unfassbarer Kindesmissbrauch hat im Otto Wagner-Spital/Spiegelgrund nicht nur während der Nazi-Zeit geherrscht. Danach ging es munter weiter. In dieser aktuellen Studie werden barbarische Methoden erwähnt, an denen Kinder auch gestorben sind. Lesen Sie sich das nur durch, wenn Sie über einen guten Magen verfügen. Hier der Link: http://wien.orf.at/news/stories/283… Die Studie…

weiter lesen

Kulturminister Ostermayer: Keine Antwort ist auch eine Antwort

Allen halbherzigen Beteuerungen zum Trotz wird von der Wiener SPÖ (mit tatkräftiger Unterstützung der Grünen) weiterhin jede Lösung für das Jugenstil-Prachtareal von Otto Wagner am Steinhof boykottiert. Während zehntausende Unterstützer von Initiativen wie Steinhof erhalten mit inhaltsleeren Beruhigungsphrasen hingehalten werden, fahren inzwischen die Bagger auf. Beispielhaft für dieses Verhalten ist…

weiter lesen

Internationale Denkmalschützer: Alarm um Steinhof!

Bevor die UNESCO etwas zum Weltkulturerbe erklärt, erhält die weltweite Denkmalschutz-Agentur den Auftrag, die Bedeutung des Kulturobjekts zu überprüfen. Dieser internationale Denkmalschutzverband nennt sich ICOMOS und wenn er das Objekt für würdig befindet, kommt es einen der begehrten Plätze auf der Liste des Weltkulturerbes. In der Folge muss ICOMOS auch…

weiter lesen