Unterschriften gegen S-Bahn Ausdünnung übergeben

UnterschriftenübergabeDer Klubobmann der ÖVP in der Penzinger Bezirksvertretung Franz Lerch und ich haben heute die ersten 400 Unterschriften gegen die Ausdünnung der S-Bahnen im Wiental an Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner übergeben. Wir haben natürlich nicht die Illusion, dass sich deswegen in Kürze etwas an der zutiefst unbefriedigenden Situation für die Pendler im Westen Wiens ändern wird, aber es war uns wichtig zu zeigen: Wir bleiben dran!

Steter Tropfen höhlt den Stein und so werden wir die rot-grüne Stadtregierung weiterhin regelmäßig an ihre Verpflichtung erinnern, für einen vorbildhaften öffentlichen Nahverkehr zu sorgen. Traurig genug, dass das überhaupt notwendig ist!

alles zur S-Bahn Ausdünnnung

Kommentare

Kommentare

Kommentare sind geschlossen