Was kann ich für mein Land tun?

Die wichtigsten Fragen welche man sich als Politiker stellen kann sind: Was bringt es den Bürgern? Was bringt es dem Land?

Dies sollten die ersten und letzten Gedanken bei jeder politischen Entscheidung sein. Ich versuche stets Politik auf Basis eines christlichen-humanistischen Menschenbildes zu machen, auf der Grundlage der Menschenwürde und dem allgemeinen Recht auf Freiheit zu machen.

Diesen Anspruch habe ich nie aufgegeben. Vor allem drei Punkte möchte ich an dieser Stelle herausheben, welche so auch von unserem Bundeskanzler Sebastian Kurz formuliert wurden.

Frei: Der Mensch kann seine Entscheidungen selbst treffen und seine Talente frei entfalten.

Verantwortlich: Der Mensch ist sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber für seine Handlungen verantwortlich.

Sozial: Der Mensch lebt in einer Gesellschaft mit vielen Gemeinschaften, die ihm helfen seine Potenziale zu nutzen und glücklich zu werden.

Kommentare sind geschlossen